Wie wir unsere Voreingenommenheit in Diskussionen über Wissenschaft und Glaube einlösen

Als mein Bruder vor elf Jahren heiratete, entschied er sich dafür, es in Arizona zu tun – im Juli. Das Wetter war so unerträglich, wie man es sich vorstellt. Ich erinnere mich, dass ich mich fragte: Warum sollte jemand nach Arizona kommen, geschweige denn mitten im Sommer? Meine Voreingenommenheit war klar, und sie war negativ. Aber Arizona nimmt in den Herzen und Köpfen von Millionen von Menschen einen besonderen Platz ein. Viele Menschen schöpfen Inspiration und Ehrfurcht aus dem Grand Canyon, der eine einzigartige Erfahrung bietet und einen Menschen in eine Perspektive mit der Weite der Schöpfung setzt. Für einige glorreiche Momente, wenn wir auf die Pracht des Canyons starren, können wir unsere eigene wunderbare Bedeutungslosigkeit spüren. Eine solche Perspektive löst für mich alle Nachteile aus, die das Tragen eines Smokings bei 49° C Hitze mit sich bringt.