Die östlich-orthodoxe Antwort auf die Evolution

Die östlich-orthodoxe (ÖO) Antwort auf die Theorie der Evolution durch natürliche Selektion kann in zwei Gruppen unterteilt werden – inkompatibel und kompatibel. Der Inkompatibilismus sieht die evolutionäre Erzählung als völlig unvereinbar mit der Heiligen Schrift und den patristischen Lehren über die Schöpfungsgeschichte in der Genesis. Infolgedessen ist die Evolution vollständig abzulehnen. Im Gegensatz dazu sieht der Kompatibilismus die Evolutionserzählung als mit der Schrift und der orthodoxen Theologie vereinbar an. Dies zeigt sich insbesondere im Verhältnis von naturwissenschaftlichen und theologischen Erkenntnissen. Außerdem sind die Erzählungen, die durch die Evolution und die Heilige Schrift dargestellt werden, kompatibel.