Der Scopes-Prozess: Was wir aus der Erfahrung gelernt haben

Im Jahr 2005 kam es in den Vereinigten Staaten zu einer Kontroverse über die Entwicklung, als der Bildungsrat des Bundesstaates Kansas Anhörungen darüber abhielt, ob “intelligentes Design” in den Lehrplan für Naturwissenschaften aufgenommen werden sollte. Sollte die Maßnahme angenommen werden, müssten die Wissenschaftslehrer in Kansas neben der Evolution auch intelligentes Design unterrichten. Obwohl Kansas sehr umstritten ist, war es nicht das erste Land, in dem Evolution und Kreationismus im Klassenzimmer gegeneinander ausgespielt wurden.