Die lange Geschichte von Wissenschaft und Glaube

Mike und Donna waren neun Jahre lang verheiratet und hatten zwei Kinder, als sie zu mir kamen. Sie hatten eine Geschichte von ehelichen Konflikten zu teilen, aber in letzter Zeit scheint es eskaliert zu haben. Mike schlief zeitweise auf der Couch eines Freundes. Er kam an den Wochenenden nach Hause, um “an ihrer Beziehung zu arbeiten”. Aber nachdem sie einen Monat lang keine Fortschritte gemacht hatten, beschlossen sie, um Hilfe zu bitten.

Der Scopes-Prozess: Was wir aus der Erfahrung gelernt haben

Im Jahr 2005 kam es in den Vereinigten Staaten zu einer Kontroverse über die Entwicklung, als der Bildungsrat des Bundesstaates Kansas Anhörungen darüber abhielt, ob “intelligentes Design” in den Lehrplan für Naturwissenschaften aufgenommen werden sollte. Sollte die Maßnahme angenommen werden, müssten die Wissenschaftslehrer in Kansas neben der Evolution auch intelligentes Design unterrichten. Obwohl Kansas sehr umstritten ist, war es nicht das erste Land, in dem Evolution und Kreationismus im Klassenzimmer gegeneinander ausgespielt wurden.