Warum der Impfstoff gegen Covid-19 uns nicht retten wird

Wir alle haben die Einschränkungen satt. Von Deutschland bis Grossbritannien, von den USA bis Südafrika werden immer noch (in unterschiedlichem Ausmass) Lockdowns durchgeführt. Und wir sind alle müde. Wir vermissen es, mit Freunden abzuhängen. Wir vermissen normale Gottesdienste. Wir sind bereit für das Ende der Covid-Beschränkungen. Wir sind bereit für den Impfstoff. Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, wollen wir nicht nur einen Impfstoff nur für die Gesundheit und den Schutz von uns selbst und unseren Lieben. Wir wollen auch die Routine und Berechenbarkeit des Lebens zurückgewinnen: Treffen mit Freunden, Mahlzeiten in Restaurants, Gespräche mit Menschen ohne Maske oder Glastrennwand. Wir suchen nach einem Impfstoff, der das Ende des Lebens, so wie es ist, signalisiert.